Tipps zum Bike Sattel einstellen

24. Juni 2023 10:00:00 MESZ

Das für dich optimale Bike ist gefunden, Rahmengröße, Federung und Reifen passen perfekt. Um den Fahrspaß nun zu maximieren, muss nur noch der Fahrradsattel richtig eingestellt sein. Denn nicht nur Größe und Form eines Sattels machen sich für dich als Biker bemerkbar.

Tauernhof_Flachau_Bike_Sattel

Fahrradsattel einstellen, ist das wirklich so wichtig? 

JA! Denn nur durch die korrekte Höhe und der daraus resultierenden Sitzposition ist eine perfekte Kraftübertragung gegeben. 
Ist der Fahrradsattel zu tief eingestellt, werden die Knie zu stark angewinkelt, der Abstand zu den Pedalen ist nicht für dich passend eingestellt, was gerade bei längeren Touren zu Schmerzen führen kann! 
Bei einem zu hoch eingestellten Sattel wird das Knie vollständig durchgestreckt und du hast keinen besonders guten Sitz auf deinem Fahrrad. Das wirkt belastend auf deine Hüfte, Lendenwirbel und Sitzknochen. 


Tauernhof_Flachau_Bike007-1Also, wie stellst du den Bikesattel richtig ein? 

  • Besorge dir das benötigte Werkzeug: 
    Du brauchst einen Inbusschlüssel und eine Wasserwaage. 
  • Stelle eines der Pedale so ein, dass es sich in der tiefsten Position befindet
  • Platziere dein Bike so, dass du dich beim Einstellen deines Fahrradsattels an einer Mauer abstützen kannst 
  • Setze dich nun auf dein Bike. Achte darauf, deine Hüfte beim Einstellen waagerecht zu halten, sie soll nicht auf eine Seite kippen.
  • Setze nun deine Ferse auf dem Pedal ab, das sich am tiefsten Punkt befindet und prüfe, ob dein Bein durchgestreckt ist.
  • Ist dein Bein in einer angewinkelten Position, sei es auch nur leicht, ist dein Sattel zu niedrig
  • Dein Bein sollte also durchgestreckt sein, ohne dass das Knie überstreckt ist 

Sollte die perfekte Sattelhöhe noch nicht gefunden sein probiere es ein weiteres Mal. Das Einstellen der optimalen Höhe deines Fahrradsattels kann einige Versuche und Anläufe benötigen. 

Jetzt geht's an die Sattelneigung. 

  • Schraube vom Fahrradsattel lösen
  • Lege die Wasserwaage auf den Sattel
  • Bringe die Wasserwaage durch Neigung des Sattels in Gleichgewicht
  • Zieh' die gelöste Schraube wieder fest
  • Setz dich noch einmal auf's Bike und prüfe die Einstellungen ein weiteres Mal. 
    (Beine sollten nicht angewinkelt oder überstreckt sein)

Hast sowohl die optimale Sattelhöhe als auch Neigung deines Fahrradsattels gefunden, fährst du in der perfekten Sitzposition deine kommenden Biketouren :-)

Fahrradsattel Frau Fahrrad Einstellen

Du tust dir auch nach einigen Anläufen schwer,
die passende Einstellung für dich bei deinem Fahrrad und dem Sattel zu finden?
 
Wie wäre es mit einem Bikeurlaub in Österreich, bei dem hautnah von Profis bei Schrauberkursen und Technik-Trainings in die Materie des Bikens und Bikewartung eintauchst?
In einem Hotel, welches sich voll und Ganz dem Biken verschrieben hat und jedes Bikerherz höher schlagen lässt?

Du willst wissen, wo sich dieses Traumdomizil befindet?
Schick uns deine Anfrage und wir senden dir ein unverbindliches Angebot für deinen nächsten Bikeurlaub zu!

Jetzt anfragen | braun


Biken und Fahrradfahren sind gesund und halten fit, das ist klar.
Doch weißt du, inwiefern sich der Bikesport auf deine mentale Fitness auswirkt?
Alle Fakten dazu haben wir für dich zusammengefasst...
-> Mountainbiken feat. Mental Fitness <-


Um im Falle eines Sturzes mit dem Bike bestens geschützt zu sein, zeigen wir dir auf was du keinen Falls verzichten darfst und
ein absolutes Must Have ist!
-> Bleib safe!<-